Miesbrunn.
Fastenessen für den guten Zweck

Fastenessen für den guten Zweck Miesbrunn. (bey) Kartoffelsuppe mit Bauernbrot stand am Sonntagvormittag beim Fastenessen auf der Speisekarte der Katholischen Pfarrgemeinde im Dorfgemeinschaftshaus. Natürlich gab es auch "flüssiges" Brot dazu. Zum Nachtisch servierte die Pfarrgemeinde Kaffee und Kuchen, den die Bürgerinnen des Ortsteiles gebacken hatten. Auf der Speisekarte stand kein Preis. Die Katholische Kirchengemeinde bat um Spenden, die einem guten n Zweck zukommen. Bild: bey
(bey) Kartoffelsuppe mit Bauernbrot stand am Sonntagvormittag beim Fastenessen auf der Speisekarte der Katholischen Pfarrgemeinde im Dorfgemeinschaftshaus. Natürlich gab es auch "flüssiges" Brot dazu. Zum Nachtisch servierte die Pfarrgemeinde Kaffee und Kuchen, den die Bürgerinnen des Ortsteiles gebacken hatten. Auf der Speisekarte stand kein Preis. Die Katholische Kirchengemeinde bat um Spenden, die einem guten n Zweck zukommen. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.