Miesbrunn.
Immer wieder das Licht Jesus suchen

Immer wieder das Licht Jesus suchen Miesbrunn. (bey) Die Pfarrgemeinde feierte am Sonntag Erstkommunion. Lucas Dierl, Vanessa Vollath, Julia Berger und Pauline Bauer (Zengerhof) gingen erstmals zum Tisch des Herrn. Gemeinsam erneuerten sie das Taufgelübde. Stadtpfarrer Pater Hans Ring (hinten, rechts) stellte in Anwesenheit von Pfarrer Hans Thul (Püttlingen/Saarland) Jesus als das "Licht der Welt" in den Mittelpunkt seiner Ansprache. Deshalb passe dieses Licht auch zum Motto der Kommunionkinder,
(bey) Die Pfarrgemeinde feierte am Sonntag Erstkommunion. Lucas Dierl, Vanessa Vollath, Julia Berger und Pauline Bauer (Zengerhof) gingen erstmals zum Tisch des Herrn. Gemeinsam erneuerten sie das Taufgelübde. Stadtpfarrer Pater Hans Ring (hinten, rechts) stellte in Anwesenheit von Pfarrer Hans Thul (Püttlingen/Saarland) Jesus als das "Licht der Welt" in den Mittelpunkt seiner Ansprache. Deshalb passe dieses Licht auch zum Motto der Kommunionkinder, die einen Leuchtturm mit dem wegführenden Licht als markantes Zeichen für den Kommuniontag ausgesucht hätten. Es sei wichtig, immer wieder dieses Licht Jesus zu suchen. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.