Militärlaster fährt auf Transit auf
Polizeibericht

Sulzbach-Rosenberg. (gw) Nahe der Bereitschaftspolizeiabteilung kam es am Mittwoch gegen 10.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kleintransporter-Fahrer aus dem Landkreis leicht verletzt wurde. Der 56-Jährige lenkte seinen Ford-Transit auf dem Autobahnzubringer in Richtung Lauterhofen. Verkehrsbedingt musste er bremsen. Hinter ihm erkannte ein 58-Jähriger am Steuer eines amerikanischen Militär-Sattelzugs die Situation zu spät. Mit seinem wuchtigen Gespann fuhr er auf den Transit auf.

Durch den Anstoß erlitt dessen Fahrer eine Gehirnerschütterung und ein Schleudertrauma. Er kam mit dem Rettungsdienst ins St.-Anna-Krankenhaus. Während am Militärfahrzeug kein Schaden entstand, dürfte die Reparatur des Kleintransporters mit mehreren tausend Euro zu Buche schlagen. In die Unfallermittlungen schaltete sich auch die Militärpolizei Vilseck mit ein.

Türschließer herausgerissen

Sulzbach-Rosenberg. (gw) Im Liliencenter riss ein Unbekannter an einer Zugangstür vom mittleren Parkdeck zu den Geschäften eine Spurstange der automatischen Türschließanlage ab. Er richtete einen Schaden von etwa 300 Euro an. Zeugen, die in der Tatzeit am Mittwoch zwischen 15 und 19 Uhr Verdächtiges bemerkt haben, wenden sich an die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg, 09661/8 74 40.

Kurz notiert

Weihnachtsklassiker für Bastelfreunde

Sulzbach-Rosenberg. Im Herbstsemester bietet die Landkreis-Volkshochschule im Rahmen ihres Projektes "Wundernetz" gemeinsam mit der OBA-Lebenshilfe und Regens Wagner Kurse für Menschen mit und ohne Handicap an. Bereits am Samstag, 10. Oktober läuft, unter der Leitung von Michaela Lasser-Kenner, der Kurs "Basteln von Fröbelsternen, der Weihnachtsklassiker" (Kurs-Nr. U81401S). Je nach Handicap und Motorik haben dabei auch behinderten Menschen die Möglichkeit, teilzunehmen. Bitte bei der Anmeldung die Art der Behinderung mit angeben. Kursort ist die Textil- und Kunstwerkstatt, Aicha 22, in der Gemeinde Birgland. Gebastelt wird von 13.30 bis 16.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 16 Euro.

Edelweiß morgen auf Kaffeefahrt

Sulzbach-Rosenberg. Die Tischgesellschaft Edelweiß Rosenberg lädt ihre Mitglieder und Freunde am Samstag, 10. Oktober, zur Kaffeefahrt ins Café Heldrich nach Edelsfeld ein. Dort treffen sich die Teilnehmer um 15 Uhr.

Rommé-Abend der Frauen-Union

Sulzbach-Rosenberg. Die Frauen-Union veranstaltet ihren jährlichen Preisrommé-Abend am Montag, 12. Oktober, im Café des Bavaria-Senioren- und Pflegeheims. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, Einsatz sechs Euro. Anmeldung bei Heidi Unger, 09661/5 29 42, oder Inge Bauer, 09661/5 16 55. An diesem Abend besteht im Café auch die Möglichkeit zum Abendessen nach einer kleinen Speisekarte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.