Mit Auto oder Rad nach Kallmünz
Freudenberg

Lintach. Der Dorf- und Kulturverein lädt zu einem Besuch der "Perle des Naabtals" ein. Die Tour führt am Samstag, 27. Juni, nach Kallmünz, wo die Mitglieder bei einer Führung Burg und Markt erkunden. Treffpunkt in Lintach zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 12.30 Uhr auf dem Rehaber-Parkplatz.

Für Sportliche, die mit dem Rad fahren wollen, gilt: Treffpunkt in Kallmünz ist um 13.30 Uhr am Parkplatz Raiffeisen-Lagerhaus an der Dinauer Straße 1 (von Schmidmühlen kommend nach der Vilsbrücke gut sichtbar auf der linken Seite). Die Führung durch Burg und Markt (etwa zwei Stunden) kostet drei Euro pro Person und wird für Mitglieder vom Verein übernommen. Eine Einkehr schließt den Ausflug ab. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 25. Juni, bei Hans Schwarz (09627/210) oder Klaus Dalski (09627/92 48 35) möglich.

Burschenverein entzündet Feuer

Aschach. (sche) Der Burschenverein lädt für Samstag, 20. Juni, ab 19 Uhr zur Johannisfeier bei der Donatuskapelle ein. Bei Einbruch der Dunkelheit wird nach einem Wortgottesdienst das Johannisfeuer entzündet und von Pfarrer Eduard Kroher gesegnet. Es folgt ein gemütliches Beisammensein. Für Speisen und Getränke ist gesorgt

Stockbrot auf dem Bolzplatz

Lintach. Die Lintacher Jugendfeuerwehr veranstaltet am Freitag, 19. Juni, ihre Johannisfeuer-Feier auf dem Bolzplatz. Beginn ist um 19 Uhr. Für die jungen Gäste gibt es Stockbrot. Nach dem Feuersegen durch Pfarrer Robert Kratzer wird das Feuer in der Dämmerung entzündet. Gäste können sich vor Ort stärken.

Kurz und bündig

Freudenberg

Tennisclub. Im Schaukasten auf dem Tennisgelände hängen die Listen für die Vereinsmeisterschaft aus. Um Eintragung bis Freitag, 3. Juli, wird gebeten.

FFW Aschach. Dienstag, 23. Juni, 20 Uhr, im Gerätehaus Terminabsprache wegen Ausbildung zum Erwerb des Leistungsabzeichens.

Pfarrei Aschach. Morgen. 19 Uhr, in St.-Ägidiuskirche Gedenkgottesdienst für die in Dorfen verstorbene Margareta M. Ägidia Kopf. Die Klosterschwester wurde 1922 in Aschach geboren und legte 1950 ihre Profess ab. Gottesdienst in Konzelebration mit Pfarrer Eduard Kroher, Pfarrer Franz Mühlbauer und Studiendirektor Albert Schlaffer.

Fensterbach

Kirchenchor Högling. Heute, 20 Uhr, Singstunde im Pfarrsaal.

Jugendblaskapelle Fensterbach. Sonntag, 21. Juni, nach der Flurprozession Frühschoppen auf den Dorfplatz in Wolfring. Zur Stärkung gibt es Getränke, Forellen, Brat- und Weißwürste.

Dorfvereine Wolfring. Freitag, 19. Juni, 16.30 Uhr, Holz holen, Treffpunkt Feuerwehrhaus.

DJK Dürnsricht. Heute, 20 Uhr, Vorstandssitzung im Sportheim.

Seniorengruppe. Bergfest-Fahrt nach Amberg am Mittwoch, 1. Juli. Los geht's um 14 Uhr in Dürnsricht, Rückkehr 17.30 Uhr. Anmeldung: 09438/41 34.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.