Mit Begeisterung im Waldstadion

Mit Käppis und kalten Duschen aus bereitgestellten Eimern trotzten die G-Junioren bei ihrem Turnier der Sonne. Voll Begeisterung und viel Fußballgeschick bezauberten die Mädchen und Jungs von acht Mannschaften unter der Regie von Jugendleiter Albert Kiener die gut gelaunten Zuschauer im Waldstadion des FSV Gärbershof. In einem spannenden Endspiel setzte sich der TuS Rosenberg gegen die Kleinen vom FSV Gärbershof durch. Auf den nächsten Plätzen folgten des SV Kauerhof, der SV Hahnbach, der ASV Haselmühl, der 1. FC Schwarzenfeld, der FSV Gärbershof II und der TSV Kümmersbruck.

Beim F-2-Turnier stand die SpVgg Ebermannsdorf oben auf dem Trepperl, gefolgt vom FSV Gärbershof I und II und der DJK Ursensollen. Beim E-2-Turnier setzten sich die Jungs vom Inter Bergsteig durch, gefolgt von den Gärbershofer Mannschaften I, III, II und der F-1 Jugend vom FSV.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Gärbershof (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.