Mit Cindy und Helene Fischer

Mehlmeisel. (gis) Mit einem Non-stop-Programm mit Tanz, Show, Musik, Gags, Wortspielereien und einer gehörigen Portion guter Laune begeisterte die Faschings- und Tanzgesellschaft Helenesia am Freitag und Samstag bei den Prunksitzungen in der Turnhalle ihre Gäste. Da wirbelte der Helenesen-Nachwuchs - so stark wie nie zuvor - über die närrischen Bretter, die, zumindest noch ein paar Wochen lang, die Welt bedeuten.

Minis, Tanzmariechen, Jugend, Junioren und "große" Garden präsentierten dem Publikum ein fast vierstündiges knallbuntes Programm. Der wieder mit Spannung erwartete "Renner" war das Männerballett mit Damen, das sich mit einem Medley aus den vergangenen Jahren - vom Froschkönig bis zur Hochzeit - selbst überbot. Und sogar Helene Fischer und Cindy aus Marzahn gaben sich die Ehre. Die nächste Prunksitzung ist am Samstag, 24. Januar, im Mehrzwecksaal in Brand. Karten gibt es bei Birgit Dmitrow, Telefon .09272/335.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.