Mit dem Rad zum Flugplatz
Freudenberg

Hiltersdorf. Der CSU-Ortsverband Hiltersdorf veranstaltet am Sonntag, 9. August, eine Radl-Tour zum Flugplatz Schmidgaden. Da es nur um das Freizeitvergnügen geht, können alle, die möchten, teilnehmen - auch Mitglieder anderer Gruppierungen. Treffpunkt ist um 13 Uhr in der Ortsmitte Hiltersdorf. Am Flugplatz sind eine Führung und eine Vorstellung der Anlage im Angebot. Für das leibliche Wohl gibt es Kaffee und Kuchen. Rundflüge sind bei gutem Wetter möglich.

Während der Radl-Tour ist für Getränke gesorgt. Damit sich kein Teilnehmer überanstrengen muss, wird bei Trisching eine Pause eingelegt. Bei Pannen oder anderen Unfällen wird das Fahrrad verladen und wieder nach Hiltersdorf verbracht. Die Rückkehr ist gegen 17.30 Uhr. Nähere Informationen gibt es bei Theo Flierl (09627/17 13), Josef Tröster (09621/8 38 87) oder Christian Tröster (09621/8 38 87).

Gartler zieht's nach Naabsiegenhofen

Aschach. (gth) Der Verein für Gartenbau und Ortsverschönerung Raigering/Aschach besichtigt am Samstag, 1. August, den Heidelbeerhof Mulzer in Naabsiegenhofen bei Schwandorf. Die angemeldeten Teilnehmer werden daran erinnert, dass die Abfahrt um 14 Uhr am Feuerwehrhaus in Raigering ist. Fahrgemeinschaften werden gebildet. Rückfragen bei Gerda Eiber, 09621/30 84 85.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.