Mit Fachwissen und Einsatz

Kindergartenleiterin Maria Stabl wurde von Rotkreuz-Direktor Alfred Braun, Vorsitzendem Volker Liedtke und Personalratschef Helmut Lehner (von rechts) für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Bild: Dobler

Maria Stabl stand im Mittelpunkt einer Mitarbeiterehrung des Rotkreuz-Kreisverbandes. Seit 40 Jahren gehört sie zum Team des Kindergartens St. Barbara, den sie seit 38 Jahren leitet.

Vorgenommen wurde die Ehrung im Speisesaal des BRK-Seniorenheims "Arche Noah" in Nabburg durch Kreisvorsitzenden Volker Liedtke, Direktor Alfred Braun und Personalratsvorsitzenden Helmut Lehner.

Bei einer Ansprache wies Liedtke darauf hin, dass die Arbeitsjubilarin im Spätsommer 1975 zum Kindergarten gestoßen sei, der damals noch zur Caritas gehörte. 1982 übernahm dann die Gemeinde Bodenwöhr die Trägerschaft, seit 2007 gehört die Einrichtung zum BRK-Kreisverband Schwandorf. Bereits seit 1977 ist Maria Stabl Leiterin des Kindergartens Sie steht derzeit einem elfköpfigen Team von Kinderpflegerinnen und Erzieherinnen vor. In der Einrichtung sind täglich rund 100 Kinder zu betreuen. "Ihre große Erfahrung, ihr Fachwissen und ihr Einsatz in all den Jahren sind von unschätzbarem Wert", versicherte Liedtke. Gerade in Zeiten von stetigen Veränderungen in der Kinder- und Jugendarbeit zeige Maria Stabl Begeisterung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.