Mit Fischen feiern

Die Kostüme und die Kulisse kamen beim Kindergartenfest mindestens genauso gut an, wie die schauspielerischen Fähigkeiten der Buben und Mädchen. Bild: mld

Einsam und traurig zieht der Regenbogenfisch, gespielt von Lea Wittmann, seine Kreise in der bunten Meereswelt auf dem Kirchplatz in Luhe. Er ist der schönste Fisch im Ozean, doch glücklich ist er nicht.

Denn er hat keine Freunde. Kein Wunder, will er doch seine Glitzerschuppen für sich behalten. Die anderen Fische wenden sich deshalb von ihm ab, und der Regenbogenfisch schwimmt betrübt durch das Wasser. Er bittet den Seestern (Lukas Schmidt) um Hilfe. Der schickt ihn weiter zum Tintenfisch (Toni Ermer). Erst als der Regenbogenfisch seinen Rat befolgt und einem blauen Fisch (Melissa Sier) eine seiner Glitzerschuppen schenkt, findet er heraus, dass Teilen mehr Freude macht als etwas Besonderes zu sein. Am Ende gibt er jedem Fisch eine Glitzerschuppe. So ist er zwar nicht mehr der schönste Fisch, aber er hat Freunde, die mit ihm spielen.

Die Kinder des Kinderhauses St. Martin schmückten die Kinderbuchgeschichte mit Tänzen aus und sangen zur Begleitmusik. Alle Kinder, auch die Kleinsten aus der Krippe, waren in das Musical eingebunden und bezauberten die Besucher. Die Zuschauer belohnten sie mit stürmischem Applaus. Die Farbenpracht der Kostüme wurde besonders bewundert. Die Mitarbeiterinnen des Kinderhauses fertigten unzählige bunte Schuppen für die große Schar der Fische an und ließen sich auch für den Seestern und den Tintenfisch tolle Kostüme einfallen. Bestaunt wurden auch die bunte glitzernde Kulisse aus blauem Meer und die Tintenfischhöhle.

Die Besucher setzten sich nach der Aufführung bei Kaffee und Kuchen sowie erfrischenden Getränken und Gegrilltem zusammen. Sehr gut angenommen wurde auch das Kinderschminken, für das sich zwei Mitglieder der Katholischen Landjugendbewegung Zeit nahmen. Ein Kasperltheater auf Bayerisch, aufgeführt von den Elternbeirätinnen Regina Sier und Ramona Ermer, rundete das Programm ab. Das Team aus Kindern, Kinderhaus-Personal, Elternbeirat und unzähligen mithelfenden Eltern und Unterstützenden bescherte eine harmonische und gelungene Feier.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Luhe (1374)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.