Mit Freunden nach Kulmbach

Die Frauen aus Kirchenlaibach und Bad Berneck trafen sich auf neutralem Boden. Aber auch in Kulmbach verstanden sie sich bestens. Bild: hia
Eine große Freundschaft feiert ein kleines Jubiläum. Der Katholische Frauenbund und der Frauenbund der Pfarrei Bad Berneck treffen sich seit 15 Jahren im Wechsel. Viele Freundschaften und Ideen sind daraus entstanden. Nachdem 2014 die Bad Bernecker zu Gast waren, machten sich dieses Mal wieder die Frauen der Dreifaltigkeitsgemeinde auf den Weg. Mit dem Bus ging es nach Himmelkron. Weiter ging es zur Kirche Zu unserer Lieben Frau in Kulmbach oberhalb des Schießgrabens. Von dort hat man eine schöne Aussicht auf die Kulmbacher Altstadt und die Plassenburg.

Bei der Führung erfuhren die Ausflügler, dass Bruno Specht die Pfarrkirche von 1892 bis 1894 errichtete. Nach einem abschließenden Gebet ging es zur Einkehr in den "Kommunbräu Kulmbach". Natürlich wurde der Blick auf 2016 geworfen. Dann wird der Frauenkreis die Dreifaltigkeitsgemeinde Kirchenlaibach besuchen. Dann geht es nach Speinshart zur Besichtigung der Prämonstratenserabtei und des Klosterdorfes.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.