Mit Rauschbrille durch den Parcours
Im Blickpunkt

Waldsassen. (kgg) Vor dem Polizeigebäude durften anlässlich des Straßenfests in der Schulstraßen Kinder, Jugendliche und Erwachsene die "Rauschbrille" ausprobieren und dabei mit einer kleinen Schubkarre einen Parcours bewältigen. Dabei zeigte sich, dass die Tour mit benebeltem Blickfeld nicht so einfach ist.

Kleine Künstler im Kinderhaus

Waldsassen. (kgg) Großes Interesse fand der "Tag der offenen Tür" des neu im Grundschulgebäude errichteten Kinderhorts "Mittendrin". Viele Eltern schauten sich mit ihren Kindern in den neuen und sehr schön eingerichteten Räumen um. Monika Poss, Gabi Mittereder und Silvia Engel hatten dabei alle Hände voll zu tun, die Eltern zu informieren und die Kinder zu beschäftigen.

Die Jüngsten durften sich nebenan im Kinderhaus "Tausendfüssler" mit Silvia Engel als kleine Künstler versuchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.