Mitarbeit am Schulleben

(swt) Julia Dillmann bleibt an der Spitze des Elternbeirats der Dr.-Heinrich-Stromer-Grundschule. Vertreten wird sie in diesem Amt von Sandra Thiem. Diese Entscheidung fiel beim ersten Treffen aller elf Klassenelternsprecher und deren Stellvertreter im Lehrerzimmer.

"Sie haben sich für ein verantwortungsvolles Amt zur Verfügung gestellt, das Ihnen neben einiger Arbeit sicher auch viel Freude machen wird, denn Sie können aktiv am Schulleben mitarbeiten und Ihre Vorstellungen und Wünsche einbringen." Mit diesen Worten begrüßte Rektorin Gabriele Appl die Elternvertreter.

Die Schulleiterin stellte bei dieser Gelegenheit alle bei den ersten Klassenelternabenden in der zweiten Schulwoche gewählten Elternvertreter vor. Nach weiteren Neuigkeiten aus der Grundschule ging es an die Wahl des neuen Elternbeirates. Ihm gehören Julia Dillmann (Vorsitzende), Sandra Thiem (Stellvertreterin), Sabine Findeiß (Schatzmeisterin), Gerald Lord (Schriftführer), Katrin Dennstädt, Nadine Hetz, Tanja Klima, Karoline Lindner und Daniela Terras an.

Schulleiterin Appl bot ihnen sowie allen Klassenelternsprechern und deren Stellvertretern ihre Kooperationsbereitschaft an, die von Erfolg im Sinne der Schulkinder gekrönt sein solle. "Sie alle sind ein wichtiges Bindeglied zwischen Elternhaus und Schule. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit", betonte die Rektorin schließlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9489)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.