Mitglieder für 75 Jahre Treue geehrt

In der KAB-Jahreshauptversammlung wurden auch treue Mitglieder geehrt. Bild: hfz
In der Jahreshauptversammlung der KAB standen Ehrungen im Mittelpunkt. Für 50 Jahre Treue wurde Hans Winkler geehrt, Helga Feneis für 25 Jahre. Betreuerin Helga Goschler berichtete über Veranstaltungen und den Besuch des Katholikentages in Regensburg.

Kreispräses Theo Margeth sprach zum Thema "Die Würde des Menschen im Christentum". Sie ist im Grundgesetz verankert, wird jedoch weltweit mit Füßen getreten - auch in christlichen Ländern und unserer Gesellschaft. Viele fühlen sich überfordert und werden psychisch krank. In vielen Familien ist der Alltag oft wie ein Hamsterrad. Die Würde des Einzelnen und die Zeit füreinander und miteinander bleiben oft auf der Strecke. Mit materiellen Dingen kann man sich die Liebe eines Menschen nicht erkaufen. Sich Zeit füreinander nehmen oder ein persönliches Gespräch sind wertvoller.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.