Mitmachen statt nur zuhören

Ein Aktivgottesdienst wird am Samstag, 21. November, um 19 Uhr in der Kirche in Adertshausen gefeiert. Das Thema lautet "Die Krone der Schöpfung".

Der Chor Creato hat sich wieder einiges einfallen lassen. Aber auch die Besucher sollen wieder aktiv mitmachen und bekommen etwas zum Nachdenken mit nach Hause. Ein Pfarrfamilienabend im Gasthaus Reis schließt sich an. Zu beiden Terminen ist die Bevölkerung eingeladen. Den Gottesdienst organisiert und gestaltet der Chor Creato. Pfarrer Hans-Jürgen Zeitler macht wieder im Rollenspiel mit. Auch diesmal sind Jugendliche mit vollem Eifer bei der Sache.

Bereits im vergangenen Jahr hatte es einen solchen Aktivgottesdienst gegeben, damals zum Thema "Einfach mal Danke sagen", beispielsweise für Freundschaft, Familie, Kinder, Gesundheit oder Kollegen. Dabei bekamen die Gottesdienstbesucher Kieselsteine, auf die sie ihren Dank schreiben sollten. Anschließend wurden die Steine vor dem Altar abgelegt. Später wurde damit der Weg zur Krippe gestaltet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Adertshausen (49)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.