Mittel sollen fließen

Einstimmig hat das Gremium die Aufnahme in das Bund-Land-Städtebauförderungsprogramm Teil III - Stadtumbau West für das Jahr 2016 beantragt: Kernpunkt der Mittelanmeldung sind Maßnahmen zur Ausgestaltung und Aufwertung der Bayreuther Straße im Kreuzungsbereich der Berndorfer Straße. Außerdem soll im nächsten Jahr eine Dokumentation über 30 Jahre Städtebauförderung in Kemnath in Auftrag gegeben werden, die dann 2017 erscheinen soll. Weiter werden Mittel für die Förderung privater Maßnahmen und städtebaulicher Beratung angemeldet. (stg)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.