Mitterteich.
Aus dem Stadtrat Trassenpläne im Herbst

(jr) Angelika Müller (SPD) erkundigte sich in der jüngsten Stadtratssitzung, ob es schon konkrete Pläne zum Trassenneubau des Ostbayernrings gebe. Bürgermeister Roland Grillmeier erwiderte, dass die Firma "Tennet" im Herbst drei bis vier Vorschläge zur Trassenführung unterbreiten wolle. Was bisher bekannt sei, bewertete Grillmeier als unproblematisch. "Im September oder Oktober sollten wir mehr wissen", sagte Grillmeier. Ob die Leitungen erdverkabelt werden, sei noch nicht klar.

Karl-Heinz Ernstberger (CSU) zeigte sich hinsichtlich der Erdverkabelung kritisch. Denn dieses Vorgehen stecke noch in den Kinderschuhen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.