Mitterteich.
Nico Hennecke auch im Downhill erfolgreich

Nico Hennecke auch im Downhill erfolgreich Mitterteich. Nach der gewonnenen deutschen Meisterschaft im Fourcross erzielte Nico Hennecke den nächsten Erfolg. Der junge Oberpfälzer war in Steinach (Thüringen) beim ersten Lauf des IXS-Rookies-Downhill-Cup am Start. Der Leonberger, der diese Saison auch auf dem Downhill-Bike unterwegs ist, ließ bei seinem ersten Rennen in dieser Disziplin nichts anbrennen. Mit der zweitschnellsten Zeit im Seeding-Run (Zeitqualilauf) in der Klasse Lizens U17 schaffte
Nach der gewonnenen deutschen Meisterschaft im Fourcross erzielte Nico Hennecke den nächsten Erfolg. Der junge Oberpfälzer war in Steinach (Thüringen) beim ersten Lauf des IXS-Rookies-Downhill-Cup am Start. Der Leonberger, der diese Saison auch auf dem Downhill-Bike unterwegs ist, ließ bei seinem ersten Rennen in dieser Disziplin nichts anbrennen. Mit der zweitschnellsten Zeit im Seeding-Run (Zeitqualilauf) in der Klasse Lizens U17 schaffte es der Fahrer von dem Lifefood-Heraws-Team als Dritter wieder auf das Podium. "Ich war vor diesem Rennen schon aufgeregt", sagt der 15-Jährige. "Es ist ungewohnt, allein gegen die Uhr zu fahren, und sich nicht, wie im Fourcross, mit den Gegnern direkt zu messen." Jetzt heißt es wieder umdenken für die nächsten zwei Wochen. Als erstes steht der 2. Lauf zum Mitteldeutschen Fourcross-Cup in Stollberg im Erzgebirge auf dem Programm. Nico Hennecke führt hier in der U17 Klasse das Klassement an. Danach geht es nach Winterberg zum größten Mountainbike Event Europas, dem "Dirtmasters Festival". Dort werden sich die Besten der Fourcross-Szene beim 1. Lauf der 4X ProTour messen. Bild: privat
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.