Mitterteich.
Polizeibericht Auto landet im Graben

Leichte Verletzungen erlitt eine 18-jährige Fahranfängerin in der Nacht von Montag auf Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 15 zwischen Tirschenreuth und Mitterteich. Gegen 00.10 Uhr kam sie mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht, an ihrem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

Kollision mit Brückenpfosten

Konnersreuth. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Freitag, 30. Oktober, zwischen 19 und 23.30 Uhr die Brücke über den Feisnitzbach an der Gemeindestraße zwischen Grün und Grünmühle. Durch die Kollision mit einem Pfosten des hölzernen Brückengeländers war ein Schaden von rund 1500 Euro verursacht worden. Um Hinweise bittet die Polizei in Waldsassen unter Telefon 09632/8490.

Terminkalender Eisstockturnier des EC Rieber

(jr) Sein traditionelles Eisstockturnier veranstaltet am Samstag, 7. November, der EC Rieber in der Eishalle. Beginn ist um 7 Uhr. Direkt im Anschluss an den Wettbewerb folgt gegen 13.45 Uhr die Siegerehrung im "Raumberghof". Zuschauer sind jederzeit willkommen, wie es von Vereinsseite heißt.

Politischer Stammtisch

Der SPD-Ortsverein lädt heute wieder zum politischen Stammtisch ein. Beginn ist um 19 Uhr im Gasthof "Bayerischer Hof" in der Dr.-Karl-Stingl-Straße. Im Mittelpunkt stehen die öffentlichen Tagesordnungspunkte der nächsten Stadtratssitzung (Montag, 9. November, 18.30 Uhr, altes Rathaus). Dabei stellt Anja Kozajda von der Firma Mental Leaps die Entwürfe für neue Infotafeln an den Ortseingängen vor. Außerdem geht es um die Verteilung der Stabilisierungshilfen 2015 durch den Freistaat Bayern.

Ortsvorsitzender und Fraktionssprecher Johann Brandl ermuntert die Bürger, bei dieser Zusammenkunft Wünsche und Anregungen an die SPD-Stadträte heranzutragen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.