Mitterteich.
Terminkalender Hilfe zur Rückkehr in den Beruf

Im Mehrgenerationenhaus startet am Montag, 6. Oktober, ein weiterer Durchgang des Projekts "Power-Frau", das die Rückkehr in den Beruf erleichtern soll. Das Angebot richtet sich an Frauen, die nach der Familienpause wieder einer erwerbsmäßigen Beschäftigung nachgehen möchten, an Bezieherinnen von Arbeitslosengeld I oder II sowie an Alleinerziehende. Träger des Projekts ist die Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) in Marktredwitz.

In sechs Monaten werden die Teilnehmerinnen Lernphasen in der Gruppe sowie individuelle Praktikumszeiten durchlaufen. Das Besondere ist, dass sie in den Praxisphasen von individuellen Lerncoaches betreut werden, was eine optimale Vermittlung der Lerninhalte ermöglicht.

Zum Start des neuen Durchgangs findet am Montag, 6. Oktober, zunächst eine Informationsveranstaltung statt, zu der die gfi und das Jobcenter Tirschenreuth einladen. Beginn ist um 9 Uhr im ersten Stock des Mehrgenerationenhauses (Kirchplatz 3-5). Nähere Auskünfte zum Projekt erteilt Gabriele Ignatzy (E-Mail: ignatzy.gabriele@mak.bfz.de).
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8407)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.