Mitterteich.
Terminkalender Offene Trauerandacht

"Im Kreuz ist Heil" lautet das Motto bei der traditionellen offenen Trauerandacht am Freitag, 27. März, um 18 Uhr in der katholischen Stadtpfarrkirche. Angesichts der bevorstehenden Karwoche wird ein Kreuzweg für Trauernde gebetet. Mit eigenen Texten werden die Organisatoren dabei auf die Situation trauernder Menschen eingehen.

Namentlich gedacht wird all jener, die seit dem letzten Wortgottesdienst verstorben sind. Auf Wunsch werden auch die Namen von Verstorbenen verlesen, die nicht in Mitterteich gelebt haben oder deren Sterbetag sich jährt. Gestaltet wird die Andacht aber nicht nur für alle, die um einen geliebten Menschen trauern. "Jede andere schmerzhafte Situation zieht eine Trauer nach sich, die lähmt und verzweifeln lässt", schreiben die Organisatoren in ihrer Einladung.

Die Andacht richtet sich wie gewohnt an Trauernde jeder Glaubensrichtung und auch an jeden, der sich mit Kirche sonst schwer tut. Eingeladen sind auch alle Menschen, die sich einfach eine Auszeit vom oftmals hektischen Alltag gönnen wollen.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.