Mobilität mit Stift und Pinsel

Die Jury des Internationalen Jugendmalwettbewerbs "Jugend kreativ" hatte viel Arbeit. Über 1500 Schüler hatten ihre Werke abgegeben.

Kemnath. (stg) Dabei handelte es sich aber nur um die Bilder, mit denen die Mädchen und Jungs im Kemnather Land und im Steinwald teilgenommen hatten. Für sie lautete das Motto: "Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?"

Die Preisverleihung nahmen Abteilungsleiter Wolfgang Heider und Angelika Eichhorn von der Raiffeisenbank sowie zweiter Bürgermeister Hermann Schraml vor. Gratulationen gab es auch von den Vorständen Albert König und Robert Haubner.

"Die Teilnehmer haben ihre Umwelt, Wege und Ziele, eben ihre individuelle Art der Mobilität, auf Papier dargestellt. Dabei stand nicht nur die reale, greifbare Welt im Fokus", sagte Heider. Das Spektrum reichte vom Unterwegssein mit Freunden, zur Schule oder Aktivsein beim Sport über die Nutzung digitaler Medien mit Aktivitäten in sozialen Netzwerken bis hin zu Wegen in die Zukunft. "Die bildnerischen Ergebnisse der Wettbewerbsteilnehmer waren so bunt und vielfältig wie die Fortbewegungsmöglichkeiten und -mittel selbst", meinte Heider.

Auch Hermann Schraml zollte den Teilnehmern Hochachtung für die künstlerischen Leistungen. Die Raiffeisenbank beweise mit Aktionen wie dieser, dass sie vor Ort auch gesellschaftlich tätig sei.

Der Jury gehörten aktive und pensionierte Lehrer des westlichen Landkreises Tirschenreuth an: Gabriele Förster, Rainer Sollfrank, Ursula Pleier, Wolfgang Schäffler, Lucia Etterer, Sigrid Reger-Scharf, Kerstin Zaus, Stefanie Nickl, Martina Thöns, Yvonne Polsfuss, Gabriele Schmidt und Brigitte Wölfel.

Arbeiten nach München

Als Anerkennung bekamen die Jugendlichen Urkunden und Spiele überreicht. Ihre Kunstwerke werden in den Geschäftsstellen der Raiffeisenbanken zu sehen sein. Alle prämierten Siegerarbeiten sind bereits an die Landesjury nach München weitergeleitet worden. Bei der nächsten Wettbewerbsrunde, die im Oktober starten wird, lautet das Motto: "Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?"
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.