Möbel fliegen aus dem Fenster
Polizeibericht

Neunburg vorm Wald. Ein 39-jähriger Mann randalierte am frühen Montagabend in der gemeinsamen Unterkunft für Asylbewerber am Plattenberg. Der dort wohnhafte Flüchtling demolierte gegen 18.45 Uhr die komplette Einrichtung einer Mitbewohnerin und eine Gemeinschaftsküche. Er warf ihr Mobiliar durch die geschlossene Fensterscheibe. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzung der Polizei auf rund 4000 Euro. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neunburg nahm den alkoholisierten Mann in Gewahrsam. Den Asylbewerber aus einem Balkanstaat erwartet nun eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.

Tipps und Termine Abfischen im Freilandmuseum

Nabburg. Das Abfischen der Teiche im Oberpfälzer Freilandmuseum in Neusath findet am Sonntag statt. Die große Aktion beginnt um 13 Uhr im Mühlental und dauert bis 15 Uhr. Schleien und Karpfen werden sortiert, gewogen, gezählt und kommen in einen Überwinterungsweiher. Wer nicht nur einen Fisch mit nach Hause nehmen mag, kann im Museumsladen das Buch "Fischköpf und Wasserratzen" erwerben, das einen höchst interessanten und vor allem bereichernden Einblick auf eine faszinierende und facettenreiche Oberpfälzer Wasserwelt gibt.

VlF-Meister zu Besuch bei Globus

Schwandorf. Die Arbeitsgemeinschaft der Meister (AGM) im Verband landwirtschaftliche Fachbildung (VlF) Oberpfalz lädt alle Interessenten am Dienstag, 27. Oktober, zur Besichtigung des Globusmarktes in Schwandorf ein. Unter dem Motto "Gläserner Globus" erhalten die Teilnehmer einen Einblick hinter die Kulissen. Insbesondere erfolgt auch eine Führung durch die hauseigene Bäckerei und Metzgerei. Treffpunkt ist um 16 Uhr vor dem Eingang zum Markt (rechter Eingang). Aus organisatorischen Gründen ist die Anmeldung bis spätestens 22. Oktober erforderlich am AELF Cham unter Telefon 09971/485-0. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.