Montessori-Kindertagesstätte besucht Stadtbibliothek

Montessori-Kindertagesstätte besucht Stadtbibliothek Freunde aus der privaten Montessori-Kita lauschten zusammen mit ihrem Gruppenmaskottchen Susi, der Maus, und deren Freund, dem Kasperl, sowie ihren beiden Betreuerinnen Simone Dietrich und Elfriede Wagner der Bilderbuchbetrachtung von Bibliotheksleiterin Eckert "Die kleine Maus sucht einen Freund." von Eric Carlé. Im Anschluss staunten die drei- und vierjährigen Buben und Mädchen über die vielen Bücher und anderen Medien, die man in der Bibliothek ausl
Freunde aus der privaten Montessori-Kita lauschten zusammen mit ihrem Gruppenmaskottchen Susi, der Maus, und deren Freund, dem Kasperl, sowie ihren beiden Betreuerinnen Simone Dietrich und Elfriede Wagner der Bilderbuchbetrachtung von Bibliotheksleiterin Eckert "Die kleine Maus sucht einen Freund." von Eric Carlé. Im Anschluss staunten die drei- und vierjährigen Buben und Mädchen über die vielen Bücher und anderen Medien, die man in der Bibliothek ausleihen darf. Danach konnten alle noch nach Herzenslust selbst schmökern und sich Bücher ausleihen. Die Kinder und ihre Betreuerinnen bedankten sich mit einer großen selbstgebastelten Karte bei Luise Eckert und ihrem Team. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.