Moscow Circus on Ice

Der "Moscow Circus on Ice" ist wieder auf großer Tournee. Am Mittwoch, 14. Januar, macht das Ensemble um 17 und 19.30 Uhr Station im Weidener Eisstadion. Die innovative Regie, fantasievolle, spektakuläre Choreographien, über 300 prachtvolle Kostüme, mitreißende Musik und atemberaubende Akrobatik kombiniert mit einem großartigem, traditionellem, russischem Zirkusprogramm erschaffen ein magisches Schauspiel. Seit 1964 reißt der erste Eiszirkus der Welt das Publikum mit Artistik und Glamour, Akrobatik, Jongleuren, Hochseilkünstlern und Clowns zu Beifallsstürmen hin. Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag", auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Kinder bis fünf Jahre haben freien Eintritt, allerdings ohne Sitzplatzanspruch. Bei den Vorverkaufsstellen gibt es auch Familientickets. Diese gelten für zwei Erwachsene und drei Kinder. Bild: Wilck
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.