Motocross-Fahrer auf Fußballfeld
Birgland

Fürnried. (gw) 200 Euro Belohnung bietet der Sportklub Fürnried für Hinweise auf die Täter, die am Dienstagabend seinen Sportplatz umgepflügt haben. Das Ganze spielte sich im kurzen Zeitraum von 17.30 bis 18 Uhr ab. Offensichtlich drehten zwei Fahrer von Motocross-Maschinen einige Runden auf dem Fußballfeld. Ihre geländegängigen Motorräder hinterließen tiefe Spuren im Rasen, der durch den Regen aufgeweicht war. Schätzungen nach liegt der Schaden um die 250 Euro. Zeugen melden sich unter 09661/ 8 74 40 bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg.

"Christmas-Party" in Schwend

Schwend. Die "Christmas-Party" steigt dieses Mal am Samstag, 20. Dezember, in der Birglandhalle in Schwend. Beginn ist um 20 Uhr; der Eintritt kostet 7 Euro. Musikalisch begleiten "Volker und die Folgsamen" die Gäste durch den Abend. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Illschwang Kameradschaften feiern am Sonntag

Illschwang. Mitglieder der Reservistenkameradschaft sowie der Soldaten- und Reservistenkameradschaft Illschwang sind mit Partnern zur Weihnachtsfeier am Samstag um 19 Uhr ins Gasthaus Nägerl eingeladen.

Siedler-Weihnacht

Illschwang. Der Siedler- und Eigenheimerbund Illschwang lädt heute ab 19 Uhr alle Mitglieder zur Weihnachtsfeier in das Gasthaus Michl, Dietersberg, ein.

Vereinsabend im Schützenheim

Illschwang. (no) Mit einer vorweihnachtlichen Feier verbinden die Illschwanger Schützen heute ihren Vereinsabend. Los geht's um 19 Uhr im Schützenheim.

Neukirchen Weihnachtsfeier bei "Kuemmerling"

Oberreinbach. Der Stammtisch "Kuemmerling" lädt alle Mitglieder mit Partnern am Samstag, 20. Dezember, zur Weihnachtsfeier ein. Sie beginnt um 19 Uhr im Gasthaus Sebald, Oberreinbach.

Lauterhofen Flucht vor dem Festtagsstress

Lauterhofen. Mit einem Tanztag, bei dem Carolina Adler Regie führt, klingt das Veranstaltungsjahr im Kulturstadel Lauterhofen aus. Gäste sind willkommen, sich am Sonntag, 21. Dezember, von 10 bis 17 Uhr tänzerisch auf Weihnachten einstimmen zu lassen. Die Tänze werden in wenigen Minuten angeleitet. Dazu sind keine Vorkenntnisse nötig. Besinnliche Texte und musikalische Einlagen runden das Programm ab. Das Ziel ist es, dem "Weihnachtsstress" zu entfliehen und sich Zeit zu nehmen, um den Blick auf das Wesentliche des Fests zu lenken. Infos und Anmeldungen noch heute bei Carolina Adler unter 09186/ 14 49 oder carolina.adler@web.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.