Müllgebühren bleiben unten
Im Blickpunkt

Tirschenreuth. (as) "Das garantiert in den nächsten Jahren stabile Müllgebühren", kommentierte Landrat Wolfgang Lippert den Jahresabschluss von Abfallwirtschaft und Reststoffdeponie für 2013. Zwar weist die eigenbetriebsähnliche Einrichtung des Landkreises einen Verlust von 294 000 Euro aus. Aber eigentlich war ein Fehlbetrag von 470 000 Euro eingeplant. Und: Die Abfallwirtschaft profitiert von einem üppigen Gewinnvortrag aus früheren Zeiten.

Die Rücklagen von fast 2,2 Millionen Euro müssen in den nächsten Jahren weiter abgebaut werden. "Das Polster tut uns gut", meinte SPD-Sprecher Rainer Fischer mit Blick auf eventuell sinkende Rohstofferlöse, etwa beim Altpapier: "Es kann aber auch schnell weg sein." Wegen des hohen Gewinnvortrags haben auch die kürzlich erhöhten Gebühren des Zweckverbands Müllverwertung Schwandorf auf die Bürger im Landkreis vorerst keine Auswirkungen.

Zuschuss für Stützpunktwehr

Tirschenreuth. (as) Der Brandschutz ist eine Pflichtaufgabe der Gemeinden. Nur für überörtlich bedeutsame Geräte und Fahrzeuge gibt es einen Landkreis-Zuschuss von 7,5 Prozent. Diese Voraussetzung erfüllt die Freiwillige Feuerwehr Wiesau, die als Stützpunktwehr einen hydraulischen Rettungssatz angeschafft hat. Von den zuwendungsfähigen Kosten in Höhe von 20 871 Euro übernimmt man demnach 1565 Euro, beschloss der Kreisausschuss.

Tipps und Termine Reise nach Rhodos: Noch freie Plätze

Tirschenreuth. Eigentlich längst ausgebucht, sind kurzfristig wieder einige Plätze für die Studienreise der Volkshochschule vom 28. April bis 5. Mai nach Rhodos frei geworden. Unter Leitung von Anne Zeitler und einem örtlichen Wanderführer wird die griechische Insel mit ihren malerischen Buchten, schönen Naturlandschaften und einmaligen Kunstschätzen erkundet. Die leichten bis mittelschweren Wanderungen dauern etwa eine bis zwei Stunden. Auch ein Schiffsausflug zur Nachbarinsel Symi steht auf dem Programm. Preis: 950 Euro. Anmeldung bis 27. Januar unter 09631/88-205.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.