"Mundwerk-Crew": Weiß-blaue Beats vom Chiemsee

Musik der Sorte "Mundwerk-Crew": das ist brachialer Rap sowie durchdachte Lyrik, das sind kreischende Gitarren und groovige Pianolines, bashende Beats und funkige Cuts, Temperament von Deutschlands Südseite - eine Ansage aus Bayern, eine Aufforderung zum Feiern! Die "Crew", wie sie sich der Einfachheit halber gerne selbst nennt, ist ein Kollektiv junger, vielseitig talentierter Musiker, auf der Suche nach neuen Klanghorizonten. Mit Rap als Basis bildet die Mundwerk-Crew einen Mittelweg zwischen Message und Stimmung. Sie transportiert Spaß und Energie gleichermaßen wie Emotion und Spontanität. In kurzer Zeit hat die Mundwerk-Crew den Sprung vom überraschenden Support-Act national angesagter Künstler zu eigenen Shows gemeistert und begeistert auch auf großen Festivals mehrere tausend Leute. AmFreitag, 27. Februar, gastieren die Jungs ab 21.30 Uhr im Vis á Vis (Lederergasse 8) in Amberg. Einlass ist ab 20 Uhr. Karten gibt's im Internet auf www.nt-ticket.de, im Medienhaus "Der neue Tag" in Weiden, bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen und bei der "Amberger Zeitung". Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.