Musical-Aufführung der Höhepunkt beim Sommerfest im Sorghofer Kindergarten - Sehr viele Besucher
Eisbär schnappt sich Pinguin zum Tanz

Unter dem Motto "Aus heiß wird Eis - wir kühlen ab" stand das sehr gut besuchte Sommerfest im Kindergarten. Höhepunkt war ein Musical, bei dem die Kinder die Verwandlung von der Sommer- in die Winterzeit und wieder zurück in den Frühling zeigten. Eingebunden war die Geschichte von der Eiskönigin und dem Schneemann Olaf. Nach dem Einmarsch in Schneekostümen zeigten die Krippenkinder einen Sonnentanz. Dann verwandelten die Schneeflockenkinder die Welt mit Papierschnipseln und Tüll in eine weiße Pracht, worauf Eisbären und Pinguine tanzten. Zwölf Mädchen trugen in blau-weißen Elsa-Kleidern einen anspruchsvollen Tanz vor. Die Schneeflocken verwandelten sich zu Frühlingsmenschen und ließen Blumen erblühen. Zum Schluss zeigten Schneemänner und -frauen mit Sonnenschirmen den Olaf-Tanz. Die Mamis und Papis wurden mit Liedern und Geschenken überrascht. Bürgermeister Hans-Martin Schertl lobte die Darbietung und überreichte Leiterin Agnes Strobl einen Scheck.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sorghof (984)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.