Musik aus Mähren
Tipps und Termine

Speinshart. (lfp) Das Stupka-Quartetts aus Olomouc (Olmütz) gastiert im Musiksaal des Klosters. Am Sonntag, 19. April, 16 Uhr, bieten die Musiker Kompositionen aus ihrer mährischen Heimat. Neben selten gespielten Werken von Isa Krejcí und Egon Kornauth ist ein Streichquartett von Antonín Dvorák zu hören.

Das Konzert ist das erste der Reihe "Klangräume eröffnen" im Sommerprogramm der Internationalen Begegnungsstätte. Das Konzert bietet eine reizvolle Gegenüberstellung zweier Streichquartette von Isa Krejcí, der in Olomouc wirkte, und Egon Kornauth, der aus Olmütz stammt. Werke beider Komponisten sind eher selten zu hören. Abgerundet wird die Gegenüberstellung durch das reizvolle Streichquartett in Es-Dur (op. 51) von Antonín Dvorák.

Das Stupka-Quartett besteht aus den Geigern Vladimír Žurek und Martina Fischerová, dem Bratschisten Jirí Kobza und dem Cellisten David Kostrhon. Die vier haben in den letzten Jahren an bedeutenden Kammermusikfestivals teilgenommen. Zuletzt trat das Quartett in der Region Olmütz sowie in Prag auf im Rahmen des Projekts "Kreuzungspunkte der tschechischen und deutschen Musikkultur".

Das Konzert wird in Zusammenarbeit mit dem Sudetendeutschen Musikinstitut Regensburg veranstaltet. Die Karten für das Konzert kosten 15 Euro und können telefonisch unter 09645/60193601, per Mail (info@kloster-speinshart.de) oder über die Homepage bestellt werden. Am Tag des Konzerts sind Karten ab 13.30 Uhr am Infopunkt im Kreuzgang erhältlich. Einlass ist ab 15.30 Uhr. Weitere Informationen unter www.kloster-speinshart.de.

Burschen mit reichlich Muskelkraft

Pressath. (edo) Nach der Premiere im Vorjahr plant der Burschenverein erneut ein Maibaumfest am Hirtweiher. Los geht's am 30. April mit einem Festzug vom Bürgermeister-Hans-Ficker-Haus ab 18 Uhr. Dort gibt es Festbetrieb im Bierzelt. Für Musik sorgt ab 20 Uhr Markus Brand, auch die Schuhplattler "Schenkelzinterer" kommen zu ihrem Auftritt. Ein Gottesdienst leitet um 9.30 Uhr den Maifeiertag ein. Ab 10. 30 Uhr ist Frühschoppenzeit inklusive Weißwürste und Weißbier. Kaffee, Kuchen und Torten gibt es ab 14 Uhr. Zum Dämmerschoppen ab 16 Uhr spielen die Musikeroriginale "Helmut& Friends".
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.