Musik, Wein und gutes Essen

Jiddische Livemusik der Klezmer Schulband "Carl-s-son" stand am Samstag beim Weinfest der "Bayerntreu"-Schützen im Fokus. Bild: fvo

Normalerweise finden in diesen Räumen spannende Schießwettkämpfe statt. Am Samstag hatten die "Bayerntreu"-Schützen zu einem besonderen Weinfest eingeladen.

Die Besonderheit daran war die jiddische Livemusik. Diese präsentierten sieben Schülerinnen und vier Schüler des Neustädter Gymnasiums - die Klezmer Schulband "Carl-s-son". Die jungen Musiker boten mit Gesang, Querflöten, Akkordeon, Klarinette, E-Piano, Gitarre, Klanghölzern und Trommeln ihre besonderen Klänge dar. Schon am Eingang zum Schützenhaus machte eine Fackelallee auf den speziellen Abend aufmerksam.

Zu Rot- und Weißweinen aus Frankreich, Spanien oder Deutschland gab es Carpaccio vom Südtiroler Speck, Spaghetti mit Sauce Bolognese sowie Rucola-Schinken-Pizza. Ausgesprochen waren auch Nachspeisen wie Tiramisu und Pannacotta mit Erdbeer-Kompott. Der Weinabend kam bei den Gästen jedenfalls hervorragend an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.