Musikalisch um die Welt

Ihr Können will die Riedener Blaskapelle St. Georg auch bei ihrem 27. Jahreskonzert unter Beweis stellen. Bild: sön

Auf das Publikum wartet eine musikalische Zeitreise: Zu ihrem 27. Jahreskonzert lädt die Blaskapelle St. Georg für Samstag, 7. November, ein.

(sön) Das Orchester spielt in der Mehrzweckhalle der Grundschule. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Das Programm eröffnet der Sonnenaufgang aus "Also sprach Zarathustra" von Richard Strauss, frei nach Friedrich Nietzsche. "Moment for Morricone" nimmt mit in den wilden Westen. Dieses Stück erinnert an den Filmmusikkomponisten Ennio Morricone, der über 500 Filmen seine Musik geschenkt hat.

Auch nach "Oregon" entführen die Musiker ihr Publikum mit dem gleichnamigen Stück. "Mazury Rhapsody" ist eine Hommage an das Heimatland von Dirigent Miroslaw Zgrzendek. Mazurka, Polka, Polka-Mazurka, Polonaise und weitere slawische Themen spannen den Bogen weiter nach Polen. Die musikalische Zeitreise führt auch in die Zeit des Zweiten Weltkrieges. Das Orchester mit seiner Solistin Cornelia Fischer spielt den Titel "Schindlers Liste". Technische Perfektion auf den Instrumenten ist bei "Die Lerche" gefragt - ein Solostück für B- bis Es- Klarinette. Ines Gauer und Mirela Zgrzendek wollen ihrem Publikum zeigen, dass sie ihre Instrumente beherrschen und ein Stück der Schwierigkeitsstufe "sehr schwer" kein Problem für sie ist.

Auch moderne Stücke und traditionelle Blasmusik kommen nicht zu kurz. Der Eintritt ist frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Rieden (3381)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.