Musikantentreffen leben wieder auf
Schnaittenbach

Schnaittenbach. (ads) Während des Um- und Ausbaus der Buchberghütte ab August 2014 machte das über die Grenzen der Region hinaus bekannte Musikantentreffen unter der Federführung von Hans Kiener, Vitus Kaa und Franz Graf eine Zwangspause. Doch kaum ist das Domizil nach den gelungenen Arbeiten eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben, kehren die Musikanten wieder hierher zurück.

Morgen um 20 Uhr kommen sie erneut zu ihrem beliebten Treffen zusammen. Dazu sind auch Gäste willkommen, die entweder der bodenständigen Musik lauschen oder selber mitspielen möchten. Damit kehrt wieder der regelmäßige Rhythmus des Musikantentreffens jeden dritten Samstag im Monat in der Buchberghütte ein.

Anmeldeschluss für Volleyball-Cup

Schnaittenbach. Die Volleyballabteilung im TuS Schnaittenbach lädt zur 17. Stadtmeisterschaft für Freizeitmannschaften am Samstag, 25. April, ab 13 Uhr in die Doppelsporthalle am Sachsenbau ein. Mitmachen können alle Vereine, Stammtische, Ortsteile, Firmen oder Gruppen aus den Gemeindebereichen Schnaittenbach und Hirschau.

Gespielt wird wie gewohnt in zwei Leistungsgruppen: Profirunde mit maximal zwei aktiven Vereinsspielern und Hobbyrunde ohne männliche Vereinsakteure; ein Team besteht immer aus sechs Leuten. Das Startgeld beträgt 25 Euro.

Anmeldung und Infos nur bei Günter Dobmeier. Anmeldeschluss ist morgen. Zur Vorbereitung aufs MST-Turnier kann die Spielstunde am Donnerstag, 23. April, von 20 bis 22 Uhr besucht werden (Turnschuhe und Sportsachen mitbringen).

Bürgergespräch mit Reindl und CSU

Schnaittenbach. (nag) Die CSU Schnaittenbach lädt am Sonntag, 19. April, zu einem kommunalpolitischen Bürgergespräch ein. Es beginnt um 10 Uhr im Gasthof Haas. Bürgermeister Sepp Reindl sowie die CSU-Stadträte informieren laut Pressemitteilung über die aktuelle Kommunalpolitik und stehen dazu Rede und Antwort.

Kirche verschenkt Bänke und Stühle

Schnaittenbach. Die evangelische Kirchengemeinde in Hirschau verschenkt zum Abriss ihres Gotteshauses in Schnaittenbach Bänke und Bestuhlung der Kapelle sowie ein Harmonium. Interessenten können die Sachen morgen von 10 bis 12 Uhr an der Alten Kolonie 8 in Schnaittenbach abholen.

Gartenbauer besuchen Gärtnerei

Schnaittenbach. (ads) Der Obst- und Gartenbauverein stattet der Gärtnerei Nägele an ihrem Firmensitz in Wolfring am Montag, 27. April, einen Besuch ab. Bei einer Führung soll den Schnaittenbachern die nachhaltige Eigenproduktion unter dem Motto des Unternehmens "Nur regional ist original" erläutert werden. Neben der Besichtigung des Betriebs werden die Gäste auch bewirtet. Abfahrt an der Bushaltestelle am Kräutergarten ist um 17.30 Uhr. Anmeldung im Kräutergarten ist ab sofort unter 0 96 22/70 37 51 von 9 bis 15 Uhr möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.