Musikkapelle Dießfurt lädt zur Serenade in den Schlosshof ein

Musikkapelle Dießfurt lädt zur Serenade in den Schlosshof ein (whw) Einen Leckerbissen besonderer Art wird es für Blasmusikliebhaber am Samstag, 4. Juli, geben, wenn die Musikkapelle wieder zur Serenade in den Dießfurter Schlosshof einlädt. Seit über 90 Jahren ist die Formation das musikalische Aushängeschild des Dorfes und machte den Ortsnamen weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt. Als 1994 der damalige musikalische Leiter Werner Wolfbauer mit seinen Musikanten zur ersten Serenade mit böhmische
Einen Leckerbissen besonderer Art wird es für Blasmusikliebhaber am Samstag, 4. Juli, geben, wenn die Musikkapelle wieder zur Serenade in den Dießfurter Schlosshof einlädt. Seit über 90 Jahren ist die Formation das musikalische Aushängeschild des Dorfes und machte den Ortsnamen weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt. Als 1994 der damalige musikalische Leiter Werner Wolfbauer mit seinen Musikanten zur ersten Serenade mit böhmischer Blasmusik ins Hammerschloss nach einlud, ahnte man nicht, auf welch große Resonanz dies beim Publikum stoßen wird. Mehrere Hundert Blasmusikliebhaber finden sich seitdem alle zwei Jahre zum Konzert im Schlosshof ein. Bei den Konzerten gibt die Kapelle nicht nur traditionelle Bierzelt-Blasmusik zum Besten, sondern zeigt sich von einer ganz anderen Seite. So steht das Programm dieses Jahres unter dem Motto: "Mit Blasmusik durch die Musikgeschichte - von der Klassik bis zum Swing." Dirigent Werner Schreml stellte ein Programm zusammen. Die Zuhörer werden echter, unverfälschter Blasmusik aus den verschiedenen Epochen lauschen können. Zur Vorbereitung auf die Serenade steht bei den Musikern viel Probenarbeit an. Beginn ist um 18 Uhr bei freiem Eintritt im Schloßhof des Hammerschlosses. Anschließend unterhalten die Musiker bis Einbruch der Dunkelheit beim Gartenfest mit Spezialitäten vom Grill und Bewirtung durch die Freunde der Musikkapelle am Festplatz beim Feuerwehrhaus. Bild: whw
Weitere Beiträge zu den Themen: Dießfurt (363)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.