Nabburg.
Der Edelmannshof in Gärtnerhand

Der Edelmannshof in Gärtnerhand Nabburg. (jua) Das regnerische Wetter konnte viele Interessenten nicht davon abhalten, am Sonntag den Frühjahrsmarkt im Oberpfälzer Bauernmuseum in Perschen zu besuchen. Der Edelmannshof war voll mit Ständen, an denen das Angebot gärtnerisch ausgerichtet war. Gartenbaubetriebe kamen genauso wie private Samenvermehrer, um Obst- und Gemüsepflanzen sowie Blütenstauden zu präsentieren. Die Fachberater der Oberpfälzer Gartenbauämter zeigten, welche Arbeit sie für die Na
(jua) Das regnerische Wetter konnte viele Interessenten nicht davon abhalten, am Sonntag den Frühjahrsmarkt im Oberpfälzer Bauernmuseum in Perschen zu besuchen. Der Edelmannshof war voll mit Ständen, an denen das Angebot gärtnerisch ausgerichtet war. Gartenbaubetriebe kamen genauso wie private Samenvermehrer, um Obst- und Gemüsepflanzen sowie Blütenstauden zu präsentieren. Die Fachberater der Oberpfälzer Gartenbauämter zeigten, welche Arbeit sie für die Natur leisten, indem sie die Aktion "Biodiversität - Sortenvielfalt beim Gemüse" vorstellten. (Bericht folgt). Bild: jua
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.