Nabburg.
Die aktuelle Umfrage: Kann eine europäische Armee den Frieden besser sichern? Gegenpol zu Amerika

(bsl) Tote durch Kämpfe in der Ukraine, Krieg im Irak und in Syrien, Terror der Islamisten in europäischen Metropolen - kaum jemand hätte rund 25 Jahre nach dem Ende des Kalten Kriegs gedacht, dass sich die sicherheitspolitische Lage in Europa so zuspitzen könnte.

Um auf "Bedrohungen des Friedens" in Europa glaubwürdig reagieren zu können, forderte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vor einigen Tagen die Gründung einer "europäischen Armee". Kanzlerin Angela Merkel oder Außenminister Frank-Walter Steinmeier schlossen sich dieser Forderung an. Wir fragten fünf Bürger, was sie davon halten. Ein weiteres treibt sie auch um: der Zustand der Bundeswehr. Bilder: bsl (5)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.