Nabburg.
Geschäftig wie auf einem Basar

Geschäftig wie auf einem Basar Nabburg. (cv) Den Basar der Eltern-Kind-Gruppen in der Nordgauhalle haben sich Mütter und Väter rot im Terminkalender angestrichen. Im Frühjahr und Herbst gibt es hier alles, was die Kleinen so brauchen - vom Strampler bis zum Mini-Bulldog. Obwohl die Grippe-Welle für einige Absagen sorgte, wurden 64 Tische bestückt, freuen sich Simone Beer und Roswitha Birner, bei denen die Fäden zusammenliefen. Angesichts der nahezu neuwertigen Artikel florierten die "Geschäfte".
(cv) Den Basar der Eltern-Kind-Gruppen in der Nordgauhalle haben sich Mütter und Väter rot im Terminkalender angestrichen. Im Frühjahr und Herbst gibt es hier alles, was die Kleinen so brauchen - vom Strampler bis zum Mini-Bulldog. Obwohl die Grippe-Welle für einige Absagen sorgte, wurden 64 Tische bestückt, freuen sich Simone Beer und Roswitha Birner, bei denen die Fäden zusammenliefen. Angesichts der nahezu neuwertigen Artikel florierten die "Geschäfte". Abnehmer fanden auch die 26 Kuchen, gebacken von den Müttern. Bild: Baehnisch
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.