Nabburg.
Kurz notiert Den Karneval in Köln erleben

"Kölle Alaaf!" heißt es seit 11. November wieder. Damit ist in der Domstadt die fünfte Jahreszeit angebrochen. Nirgends sonst in Deutschland hat der Karneval einen ähnlich hohen Stellenwert wie hier. Jedes Kölner Kind kann die Karnevalslieder mitsingen, und die Büttenreden der Kölschen Bühnenstars zählen längst zu den Klassikern des Karnevals. Wenn ab Weiberdonnerstag das bunte Treiben auf die Straßen verlegt wird und halb Köln im Kostüm unterwegs ist, können Besucher aus Nabburg mit dabei sein.

Die Pfarrgemeinde lädt ein zur "Bildungsfahrt" zum Kölner Karneval vom Karnevalssamstag, 14. Februar, bis zum Karnevalsdienstag, 17. Februar. Höhepunkt der Fahrt ist der Rosenmontagszug, der jährlich bis zu einer Million Besucher aus der ganzen Welt in die Domstadt lockt. Weitere Highlights sind der Besuch der lachenden Köln-Arena sowie am Funken-Biwak und eine jecke Stadtführung durch Köln.

Notwendige Fan-Artikel sowie Übernachtung mit Frühstück im Drei-Sterne-Hotel und die Fahrt mit dem Bus von Nabburg nach Köln sind im Reisepreis von 350 Euro eingeschlossen. Nähere Informationen und Anmeldung ist möglich im Pfarrbüro, Telefon 09433/9662.

Busfahrt mit der Frauenunion

Die Frauenunion unternimmt am Mittwoch, 26. November, einen Halbtagesausflug mit dem Bus nach Waldsassen zur Lebkuchenmanufaktur Rosner. Bei der einstündigen Führung sind die Teilnehmer bei der Entstehung der "besten Lebkuchen der Welt" (laut Fürstin Gloria von Thurn und Taxis) dabei. Danach gibt es eine Tasse Kaffee und frischen Lebkuchen. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Einkauf. Die Busfahrt inklusive Führung kostet 15 Euro. Mitfahren können auch Freunde und Bekannte. Abfahrt ist um 14 Uhr vor der Nordgauhalle; Anmeldung bei Marianne Forster, Telefon 09433/201483.

Skibasar und Skikursanmeldung

Der Wintersportverein veranstaltet am Samstag, 22. November, in der Nordgauhalle seinen Skibasar. Die Annahme der Artikel ist von 9 bis 12 Uhr, der Verkauf von 13 bis 14.30 Uhr. Die Rückgabe der nicht verkauften Sachen und Auszahlung des Erlöses erfolgt im Anschluss daran von 14.30 bis 15 Uhr. Gleichzeitig kann man sich den ganzen Tag zu den diesjährigen Ski- und Snowboardkursen anmelden.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.