Nabburg.
Kurz notiert Märchenstunde in der Bücherei

Eine Märchenstunde findet am Dienstag, 21. April, um in den Räumen der Bücherei St. Johannes statt. Beginn der Märchenstunde ist um 17 Uhr. Sie dauert etwa eine halbe Stunde. Agnes Hartauer erzählt den jungen Besuchern bekannte, aber auch weniger bekannte Märchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Flohmarkt beim offenen Sonntag

Das Netzwerk Nabburg veranstaltet beim nächsten verkaufsoffenen Sonntag am 26. April von 13 bis 17 Uhr wieder einen Amateur-Flohmarkt. Teilnehmen können nur Privatpersonen, keine gewerblichen Anbieter. Wer mitmachen möchte kann sich per E-Mail unter der Adresse netzwerk@nabburg.de oder telefonisch im Rathaus bei Julia Schmid (1863) anmelden. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 23. April, um 18 Uhr.

Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen keine Gebühr. Stände sind vorhanden und werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Der Aufbau kann ab 11.30 Uhr erfolgen. Der Erlös aus den Standgebühren wird wie im vergangenen Jahr wieder einem guten Zweck zugeführt.

Elternsprechtag am Gymnasium

Zum zweiten Elternsprechtag im Schuljahr 2014/15 lädt das Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium am Donnerstag, 23. April, von 17 bis 19.30 Uhr ein. Von 19 bis 19.30 Uhr besteht die Möglichkeit, mit Vertretern von Elternbeirat und Förderverein zu sprechen. Die Schüler bieten Kaffee und Kuchen an, die Schülerfirma "Laissez fair(e)" verkauft Waren aus dem Eine-Welt-Handel. Um Wartezeiten möglichst zu vermeiden, gilt auch diesmal die Zeittaktung von sechs Minuten pro Gespräch. Umfassendere Besprechungstermine können aber selbstverständlich beim Elternsprechtag vereinbart werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.