Nabburg.
Kurz notiert Zwergerlmesse mit Fahrzeugweihe

Egal ob Bobbycar, Fahrrad oder Kettcar: Die Kinder dürfen zur nächsten Zwergerlmesse in der Pfarrei St. Johannes der Täufer am Donnerstag, 23. Juli, um 16 Uhr in der Stadtpfarrkirche ihr Lieblingsfahrzeug mitbringen. Bei dem Kleinkinderwortgottesdienst steht in der Kirche zunächst der Heilige Christophorus im Mittelpunkt. Anschließend geht es hinaus auf den Kirchplatz, wo die Fahrzeuge gesegnet werden. Bei einem Selbstversorger-Picknick will das Zwergerlgottesdienst-Team zusammen mit den kleinen und großen Kirchenbesuchern das letzte Zusammenkommen vor der Sommerpause in gemütlicher Atmosphäre ausklingen lassen. Verpflegung ist selbst mitzubringen.

Tipps und Termine Polizeiorchester gibt Konzert

(bph) Als musizierender Botschafter trägt das Polizeiorchester Bayern seit seiner Gründung zum hohen Ansehen der Bayerischen Polizei in der Bevölkerung bei. Mit zahlreichen Benefizkonzerten zugunsten wichtiger Hilfsprojekte erfüllen die Musiker zudem den Begriff der "Nächstenliebe" mit Leben. Das Repertoire ist sehr umfangreich und schließt originale Kompositionen der symphonischen Blasmusik und Bearbeitungen von klassischen Ouvertüren, Filmmusiken, Musicals, Konzertmärschen und Opernauszügen mit ein.

Was das Polizeiorchester Bayern unter der Leitung von Chefdirigent Professor Johann Mösenbichler aus Linz (Österreich) am 20. September in der Nordgauhalle präsentieren wird, ist sicher ein Hörgenuss vom Feinsten. Das Publikum erwartet ein mitreißendes und faszinierendes Programm.

Der Kartenvorverkauf beginnt beim Musikfestival "Tonart". Die Tickets gibt es im Schlosshof am Ausschank der Jugendblaskapelle und ab 20. Juli auch bei der Buchhandlung Westiner sowie bei der Jugendblaskapelle (Danziger Weg 14, Telefon 09433 / 15 43, Email: info@jugendblasorchester.de). Im Vorverkauf kosten die Karten mit Reservierung nummerierter Plätze zwölf Euro. An der Abendkasse liegt der Eintrittspreis bei 14 Euro; Kinder bis zwölf Jahre sind frei. Ohne Vorverkauf gibt es keine Reservierung. Am Konzertabend können ab dem Saaleinlass um 18.30 Uhr alle nicht nummerierten Restplätze frei belegt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.