Nabburg.
Polizeibericht Bei Überschlag leicht verletzt

Ein 20-jähriger Mann verunglückte am Donnerstag gegen 18.15 Uhr auf der Kreisstraße SAD 54. In Perschen kam er mit seinem Wagen in einer Linkskurve aus Unachtsamkeit auf das Bankett, überschlug sich im abschüssigen Straßengraben und wurde dabei leicht verletzt. Am Auto entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Auto erfasst abbiegendes Mofa

Schmidgaden. Ein 15-Jähriger wollte am Donnerstag um 12.30 Uhr mit seinem Mofa von der Staatsstraße 2040 kommend nach links in den Lohgraben abbiegen und gab nach eigenen Angaben entsprechendes Handzeichen. Eine nachfolgende, 41 Jahre alte Pkw-Fahrerin bemerkte aber kein Handzeichen und überholte das Mofa im Einmündungsbereich, wo es zum Unfall kam. Das BRK brachte den Mofafahrer mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Schwandorf. Am Zweirad entstand laut Schätzung der Nabburger Polizei ein Schaden von 1500 Euro und am Personenwagen von 500 Euro.

Fahrrad beim Bahnhof weg

Pfreimd. Ein Fahrraddieb war am Mittwoch zwischen 7 und 17 Uhr beim Bahnhof am Werk. Der Eigentümer hatte sein schwarzes Mountainbike der Marke Exte, Typ Cross Racer, mit einem Spiralschloss am Geländer festgemacht. Der Zeitwert des Mountainbikes lag bei etwa 300 Euro.Um sachdienliche Hinweise auf den Täter bittet die Polizeiinspektion in Nabburg; sie ist unter der Telefonnummer 09433/24040 erreichbar.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.