Nabburg/Wernberg-Köblitz.
Schnelle Hilfe für Flüchtlinge

Schnelle Hilfe für Flüchtlinge Nabburg/Wernberg-Köblitz. (cv) Skrupellose Schleuser setzten in der Nacht zu Karfreitag 74 Kriegsflüchtlinge auf einem Lkw-Parkplatz in Wernberg-Köblitz aus. Drei Tage waren die Jesiden und kurdischen Muslime eingepfercht in einem Lastwagen unterwegs. Mit Kleinbussen brachten Polizei und Technisches Hilfswerk die frierenden Menschen ins Nabburger Feuerwehrgerätehaus, wo sie von Helfern des Bayerischen Roten Kreuzes, der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerkes betr
(cv) Skrupellose Schleuser setzten in der Nacht zu Karfreitag 74 Kriegsflüchtlinge auf einem Lkw-Parkplatz in Wernberg-Köblitz aus. Drei Tage waren die Jesiden und kurdischen Muslime eingepfercht in einem Lastwagen unterwegs. Mit Kleinbussen brachten Polizei und Technisches Hilfswerk die frierenden Menschen ins Nabburger Feuerwehrgerätehaus, wo sie von Helfern des Bayerischen Roten Kreuzes, der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerkes betreut wurden. (Seite 3) Bild: Völkl
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.