Nach 3:0-Sieg in Ebnath zwei Punkte vor Erbendorf
SV Plößberg Herbstmeister

Mit dem 3:0-Erfolg bei der DJK Ebnath sicherte sich der SV Plößberg die Herbstmeisterschaft in der Kreisliga Weiden Nord. Matthias Freundl stellte mit seinem Treffer in der 15. Minute die Weichen frühzeitig auf Sieg. Bild: Gebert
Weiden. (af) Der SV Plößberg (28 Punkte) ist Herbstmeister in der Kreisliga Weiden Nord. Die Stiftländer nahmen locker mit 3:0 die Hürde bei der DJK Ebnath (11./12).

Mehr noch als über den inoffiziellen Titel dürften sich die Plößberger jedoch über die Ausrutscher der Konkurrenz freuen. So kamen die SpVgg Schirmitz (4./25), der FC Weiden-Ost (5./25) und die DJK Neustadt (6./25) nicht über Unentschieden hinaus. Die Gunst der Stunde nutzte dagegen der TSV Erbendorf (2./28), der mit dem hart erkämpften 4:3-Erfolg beim Tabellenletzten SV Kohlberg (14./4) auf Platz zwei vorrückte.

Immer besser in Fahrt kommt auch die SpVgg SV Weiden II (3./25). Beim 5:0-Auswärtssieg in Kirchenthumbach hatte der Gegner der mit Spielern aus dem Bayernliga-Kader verstärkten "Reserve" nichts entgegenzusetzen.

DJK Ebnath       0:3 (0:2)       SV Plößberg
Tore: 0:1 (15.) Matthias Freundl, 0:2 (45.) Tobias Walter, 0:3 (73.) Alexander Benner - SR: Cafer Uludag - Zuschauer: 60

Im letzten Hinrundenspiel zeigte der Gastgeber ein schwache Leistung. Beim Tabellenführer fehlten einige Leistungsträger, trotzdem hatte Ebnath nichts entgegenzusetzen. Vor allem im ersten Durchgang konnte Plößberg nach Belieben agieren und hätte durchaus höher führen können. Nach einem kurzen Aufbäumen der DJK besiegelte das 0:3 eine weitere Niederlage. Wolfgang Schinner hatte danach zweimal die Möglichkeit, um den Anschlusstreffer zu erzielen, doch fehlte die Ruhe vor dem Tor. Bleibt zu hoffen, dass die Verletztenliste der Ebnather zum Rückrundenauftakt kleiner wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.