Nach Alkotest Führerschein weg
Polizeibericht

Sulzbach-Rosenberg. (oy) Bei der Kontrolle eines Opelfahrers am Montagnachmittag im Stadtgebiet stellte die Polizei deutlichen Alkoholgeruch fest. Nachdem ein Promille-Test positiv war, musste der Mann mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Seinen Führerschein stellten die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg sicher und untersagten die Weiterfahrt.

Zum Thema Empfang für die Prinzenpaare

Sulzbach-Rosenberg. (oy) Mit dem Ostbayerischen Faschingszug am Sonntag, 1. Februar, ist es aber nicht getan. Bereits um 10 Uhr steigt an diesem Tag im Rathaus der große Empfang für alle beteiligten Prinzenpaare und Regenten. Dabei wird Hans Frischholz, Präsident des Landesverbands Ostbayern im Bund Deutscher Karneval, die Orden seines Verbandes überreichen.

Wie Tanja Richthammer, Vizepräsidentin der FG Knappnesia, vermutet, dürfte die Zuschauerzahl bei gutem Wetter die 20 000er-Marke sicher erreichen. Die Veranstalter rühren besonders auch für die Partys am Kirwaplatz in Rosenberg und am Luitpoldplatz die Werbetrommel. Denn auch nach dem Zug soll es in der Herzogstadt - die Wirtshäuser eingeschlossen - noch "volle Lotte" abgehen.

Und noch eine kleine Notiz am Rande: Gestartet wird der Ostbayerische Faschingszug im Stadtteil Rosenberg unüberhörbar von den Böllerschützen der Historischen Gruppe Stiber-Fähnlein.

Tipps und Termine Karten für den Gastronomenball

Sulzbach-Rosenberg. (ge) "Nacht der Gastronomie - Chic und trendy - Casino Royal", so lautet das Motto beim Gastronomenball am Montag, 9. Februar, im Wagnersaal in Großenfalz. Einlass ist ab 19, Beginn um 20 Uhr mit einem Sektempfang. Es spielt die "Klaus-Hörmann-Band" aus Nürnberg, in der Bar legt DJ Tobias heiße Scheiben auf. Geplant ist eine Showeinlage des Ballettstudios "Magic Shoes", um Mitternacht kann man mit der Eintrittskarte ein Wellnesswochenende für zwei Personen im Hotel Birkenhof im Wert von rund 400 Euro gewinnen. Karten zum Preis von 15 Euro (Studenten/Schüler 12 Euro) gibt es in der Gaststätte Rosengarten (täglich ab 14 Uhr geöffnet/Montag Ruhetag).

DAV steuert Wurmrausch an

Sulzbach-Rosenberg.Ab dem Parkplatz Kaufland geht es am Sonntag, 1. Februar, um 13.45 Uhr zunächst mit dem Pkw weiter nach Fürnried zum Dorfplatz. Von dort führt die Winterwanderung des DAV nach Wurmrausch, Nonnhof und zurück.

Gemeinschaft St. Georg wandert

Sulzbach-Rosenberg.Für die Winterwanderung nach Riedelhof trifft sich die Gemeinschaft St. Georg Rosenberg am Samstag, 31. Januar, um 14 Uhr in Schwend am Café Anni.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.