Nach all den Jahren: Wiedersehen macht Freude

Nach all den Jahren: Wiedersehen macht Freude (ct) Groß war die Freude, dass nicht weniger als 38 Frauen und Männer der Jahrgänge 1937 bis 1939 der Einladung zu einem Klassentreffen gefolgt waren. Nach einem Gottesdienst für verstorbene Mitschüler und Lehrer in der Pfarrkirche in Schlicht traf man sich zum Mittagessen und Kaffeetrinken im Gasthof Ströll. Die Zeit verging wie im Flug beim Austausch von Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit in Schlicht, zum Teil im Saal des Gasthofs Roter Hahn, später
Groß war die Freude, dass nicht weniger als 38 Frauen und Männer der Jahrgänge 1937 bis 1939 der Einladung zu einem Klassentreffen gefolgt waren. Nach einem Gottesdienst für verstorbene Mitschüler und Lehrer in der Pfarrkirche in Schlicht traf man sich zum Mittagessen und Kaffeetrinken im Gasthof Ströll. Die Zeit verging wie im Flug beim Austausch von Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit in Schlicht, zum Teil im Saal des Gasthofs Roter Hahn, später dann im alten Schulhaus unterhalb des Friedhofs. Auch was aus den einzelnen geworden ist, interessierte sehr. Viele äußerten die Hoffnung, sich in ein paar Jahren wieder zu treffen, als man am Abend auseinanderging. Bild: ct
Weitere Beiträge zu den Themen: Schlicht (894)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.