Nach dem Segen für das neue Einsatzfahrzeug: ausgelassene Stimmung mit buntem Kinderprogramm
Feuerwehr feiert mit Familien

Das Kinderschminken war beim Feuerwehrfest eine echte Attraktion.
Das neue Einsatzfahrzeug der Feuerwehr hat seinen kirchlichen Segen bekommen. Danach feierten die Floriansjünger und die Bevölkerung im Rahmen eines Familientages ausgelassen weiter. Der Tag begann zunächst mit einem Weißwurstfrühschoppen im Festzelt. Am Nachmittag fand dann eine Andacht in der Kapelle mit Pater Anish George mit anschließender Fahrradsegnung statt. Viele Kinder und Jugendliche, aber auch zahlreiche Erwachsene waren mit ihren fahrbaren Untersätzen gekommen. Mehr als 50 Fahrräder standen zur Segnung bereit. Anschließend war beim Familiennachmittag für die Besucher einiges geboten. Kaffee und ein großes Kuchenbüfett, Kinderschminken, eine Hüpfburg und eine Verlosung mit schönen Preisen standen auf dem Programm. Auch ein kleines Fahrradgeschicklichkeitsturnier wurde angeboten. Die Teilnehmer mussten ihren fahrbaren Untersatz beherrschen und Fragen rund um den Drahtesel beantworten.

Bei der Gruppe der Kinder stand Ferdinand Sieber als Sieger fest. Bei den Erwachsenen sicherte sich Waltraud König aus Neusorg den ersten Platz. Abends klang das Fest in gemütlicher Runde mit Alleinunterhalter "Top Sound Ed" aus. Sowohl die Besucher, als auch die Verantwortlichen des Festes waren sehr zufrieden, zumal das Wetter an beiden Tagen besonders gut mitspielte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schwarzenreuth (87)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.