Nach zwei Jahren Pause wird wieder getanzt
Narrhalla meldet sich zurück

Die Prinzengarde der Narrhalla Rot-Weiß-Gold Rieden beim Training: (vorne, von links) Stefanie Hosch, Julia Zapf, Lisa Ried, Melanie Pirzer, Melanie Rubenbauer, Lena Schmid, Carolin Pollinger sowie (hinten, von links) Kerstin Graf, Corina Bauer und Magdalena Weigert. Bild: sön

Zwölf hübsche Mädchen treffen sich Woche für Woche im Sportheim am Pfarrberg und üben ihren neuen Garde- und Showtanz - "weil es Freude macht": Nach zweijähriger KreativPause meldet sich die Narrhalla Rot-Weiß-Gold Rieden jetzt zurück.

Schon seit Mai trainiert sie wieder mit Schwung und Elan im Sportheim in Vilshofen, die Prinzengarde der Narrhalla Rot-Weiß-Gold Rieden. Angeleitet werden die Tänzerinnen von den langjährigen Gardistinnen Corina Bauer und Melanie Rubenbauer, die auch Kommandeuse der flotten Truppe ist. Betreut werden die zwölf Mädchen von Ramona Friedrich.

Die Narrhalla habe eine "zweijährige kreative Schaffenspause eingelegt", blickt Daniel Kellner zurück. Er hat im Dezember 2013 den Gründungspräsidenten Hans-Joachim Ernst als Chef des Vereins abgelöst. Der Riedener Faschingszug sei in den beiden Jahren seither auch mit Unterstützung der Narrhallesen weitergelaufen.

"In der Saison 2014/15 wollen wir wieder voll durchstarten", kündigt Kellner jetzt an. "Aus langjährigen, neuen und aus der früheren Kindergarde rekrutiere ich die Prinzengarde", erläutert der junge Präsident und freut sich, "dass wir auch eine zehn Mädchen zwischen 9 und 14 Jahren zählende Jugendgarde und eine 15-köpfige Kindergarde im Alter von 4 bis 8 Jahren auf die Beine stellen konnten." Die Jugendgarde studiert seit Juni im FC-Sportheim in Rieden unter Leitung von Angelika Graf und Kathleen Völkel einen Showtanz ein. Die Kindergarde bilden Melanie Kellner und Stefanie Richthammer seit einem Schnuppertraining Ende Mai im Sportheim Vilshofen aus: Sie übt einen Gardetanz ein. Präsident Daniel Kellner ist, obwohl "unser achtjähriger Kinderprinz noch seine Prinzessin sucht", überzeugt, dass die Narrhalla am 11.11. sowohl das große als auch das Kinderprinzenpaar im Rathaus vorstellen wird (Anfragen zu Prinzen-, Kinder- und Jugendgarde: Tel. 0 94 74/95 12 02).
Weitere Beiträge zu den Themen: Rieden (3381)Vilshofen (555)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.