Nachwuchs mit fairem Spiel

Vier Teams beteiligten sich am Kleinfeldturnier des FC Kaltenbrunn. Am Ende bekam jeder Mitspieler eine Medaille und eine Bratwurstsemmel. Bild: bk
Beim Sommerfest veranstaltete der FC ein E-Junioren-Turnier auf Kleinfeld. Die Zuschauer auf der vollen Tribüne zeigten sich begeistert vom Nachwuchs. "Unsere Jungen haben hervorragenden Fußball gespielt. Da kommt was Gutes nach", stellte Trainer und Organisator Christian Thiede fest. Sohn Jonas erzielte drei Treffer. Schiedsrichter Timo Schönberger hatte ein leichtes Amt. Herbert Rudolph fungierte als Stadionsprecher. Die Gastgeber siegten gegen Eschenbach mit 3:0 und wurden nach dem 0:1 gegen Schnaittenbach-Hirschau Zweite. Gegen die Kaolinstädter verlor Mantel mit 2:3, behielt aber gegen Eschenbach mit 2:0 die Oberhand.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.