Narrenkappe auf neuem Kopf

Der Hammerleser Faschingsverein präsentierte seine Tollitäten. Ein junges und wirklich fesches Paar.

Mit dem 18-jährigen David I. (Zawal) und der (noch) 17-jährigen Marina I. (Englert) hat der Ort das wahrscheinlich jüngste Prinzenpaar seiner Geschichte. Das närrische Volk wird viel Spaß mit den beiden haben. Noch vor gut einer Woche wussten sie noch nichts von ihrer anstehenden Regentschaft. Aber jetzt geht's in die Vollen.

Erst am vergangenen Wochenende haben sich Zawal, Elektroniker aus Schwarzenbach, und Marina Englert, Kraftfahrzeug-Mechatronikerin aus Mantel, kennengelernt. Spontan erklärten sie sich bereit, den Faschingsverein Hammerles zu repräsentieren. Am 12.12. feiert die Prinzessin übrigens ihren 18. Geburtstag.

Am Dienstagabend stellte Präsidentin Verena Hoch, begleitet vom Hofstaat, im Rathaussaal im Landrichterschloss die Tollitäten Bürgermeisterin Tanja Schiffmann vor.

Zunächst nahm Hoch dem bisherigen Faschingsprinzen Alexander I. die Kappe ab, um anschließend Prinz David zu krönen. Die bisherige Faschingsprinzessin Alexandra I. konnte aus beruflichen Gründen nicht an der Zeremonie teilnehmen.

Bürgermeisterin Tanja Schiffmann hatte sich wohlweislich intensiv auf den Besuch des Prinzenpaares vorbereitet. Die Verwaltungschefin hatte die Marktkasse und den goldenen Gemeinde-Schlüssel mitgebracht. Beide Utensilien wird sie nun längere Zeit nicht mehr zu Gesicht kriegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hammerles (79)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.