Nepomuk ganz nah

Nepomuk ganz nah Der Plößberger Hobby-Steinmetz, Hans Ammer kam dem Brückenheiligen vor der St. Georgs-Kirche am Montag ganz nah. Er verspachtelte feinste Risse an der Heiligenfigur, damit kein Frost eindringen und Granitteile absprengen kann. Eine der letzten Maßnahmen der umfangreichen Sanierungsarbeiten in und am Gotteshaus. Am ersten Adventswochenende soll die Einweihung sein. Bild: Grüner
Der Plößberger Hobby-Steinmetz, Hans Ammer kam dem Brückenheiligen vor der St. Georgs-Kirche am Montag ganz nah. Er verspachtelte feinste Risse an der Heiligenfigur, damit kein Frost eindringen und Granitteile absprengen kann. Eine der letzten Maßnahmen der umfangreichen Sanierungsarbeiten in und am Gotteshaus. Am ersten Adventswochenende soll die Einweihung sein. Bild: Grüner
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.