Neualbenreuth.
Tipps und Termine Schaurige Nachtwanderung

(as) Einen Nachschlag gibt es im Ferienprogramm der Gemeinde. Der Schützenverein Ringelstein bietet für alle Kinder ab sechs Jahren eine schaurige Nachtwanderung an. Los geht es am Freitag, 11. September, um 19.30 Uhr beim Brunnen am Ottengrüner Dorfplatz. Die Teilnehmer sollten mit festem Schuhwerk, warmer Kleidung und einer Taschenlampe ausgestattet sein. Nach der Wanderung gibt es Gruselgeschichten am Lagerfeuer bei Stockbrot und Getränken. Die Veranstaltung dauert bis gegen 22.30 Uhr und ist kostenlos. Anmeldung bei Franziska Bötzl, Telefon 0170/8 78 71 56, oder Armin Strohmaier, 0151/24 06 88 03.

Start an der Grundschule

Am Dienstag, 15. September, treffen sich alle Kinder in ihren Klassenzimmern. Gemeinsam gehen sie mit ihren Lehrerinnen um 8 Uhr zum Schulanfangsgottesdienst in die Kirche. Der Unterricht endet am ersten und zweiten Schultag jeweils um 11.20 Uhr. Ab Donnerstag, 17. September, findet stundenplanmäßiger Unterricht statt.

Elfriede Kutzer führt die Kombiklasse 1/2, Gabriele Achmann die Kombiklasse 3/4. Claudia Melzer wird zur Differenzierung in den Kombiklassen eingesetzt, den Sport- und Englischunterricht übernimmt Stefanie Scharnagl. Die Fachlehrerinnen Inge Schmidkonz und Ruth Stierstorfer unterrichten Werken/ Textiles Gestalten und Katholische Religion. Der erste Elternabend mit der Wahl der Klassenelternsprecher ist am Donnerstag, 24. September, um 19 Uhr geplant.

13 Klassen an der Mädchenrealschule

Waldsassen. 360 Schülerinnen in 13 Klassen besuchen die Mädchenrealschule ab Dienstag, 15. September. Es gibt eine gebundene Ganztagsklasse sowohl in der 5. als auch in der 6. Jahrgangsstufe, außerdem Betreuung am Nachmittag in der offenen Ganztagsschule. Am ersten Schultag um 8 Uhr versammeln sich die neuen Schülerinnen der 5. Jahrgangsstufe in der Aula des Klosters. Dort werden sie von ihren Klassenleiterinnen abgeholt und erfahren, welchen Klassen sie zugewiesen wurden.

Die Schülerinnen der Jahrgangsstufen 6 bis 10 begeben sich direkt in die Unterrichtsräume. Eine Übersichtstafel mit den Klasseneinteilungen befindet sich im Eingangsbereich der Schule. Der Unterricht endet am ersten Schultag nach der vierten Stunde um 11.20 Uhr. Der Pausenverkauf läuft bereits an.

Spuren in Herzen der anderen

Waldsassen. Es sind alle eingeladen, die um einen lieben Verstorbenen trauern, anderweitigen Schmerz erfahren haben oder sich einfach eine kleine Auszeit gönnen möchten. Am Freitag, 11. September, ist um 19 Uhr eine offene Trauerandacht in der Basilika. Das Thema lautet: "Spuren, die wir im Herzen der anderen hinterlassen". Namentlich und mit einer Kerze gedacht wird aller, die seit der Andacht im August verstorben sind. Gerne werden auch Verstorbene genannt, deren Sterbetag sich jährt oder die nicht in Waldsassen gewohnt haben. Anmeldung unter Telefon 09633/91223 oder im Pfarrhof, Telefon 09632/1387.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.